Wolfsfährte

Video abspielen
wolfsfaehrte_cover

Inhalt

basierend auf dem gleichnamigen Roman von Craig Russell

Es scheint zunächst Routine, als Kommissar Jan Fabel und seine Kollegen Werner Meyer und Maria Klee zu einem toten Mädchen an den Elbstrand in Hamburg-Blankenese gerufen werden. Es bleibt nicht der einzige Mord. Seine Opfer wählt der Mörder scheinbar wahllos aus, aber bei allen finden sich Verbindungen zu Grimmschen Märchenmotiven. Nach den literarischen Vorlagen von Hänsel und Gretel, Dornröschen und Rotkäppchen zieht sich die blutige Spur quer durch Hamburg. Unruhe und Angst in der Bevölkerung wachsen von Tag zu Tag, von Tat zu Tat. Zeitgleich sorgt ein Buch für Schlagzeilen: Der Autor Gerhard Weiss äußert darin die These, einer der Gebrüder Grimm sei ein Serienmörder gewesen. Was weiß der mysteriöse Schriftsteller über die Verbrechen, will er seine Ausführungen zur Wirklichkeit machen oder inspiriert er mit seinem Buch den Täter? Jan Fabel muss die Todesserie stoppen, bevor der Märchen-Mörder sein grausames Werk fortsetzt. Die fieberhafte Suche beginnt.

www.craigrussell.com

Jahr:
2010

Drehort:
Hamburg

Genre:
Thriller

Drehbuch:
Daniel Martin Eckhart

Roman:
Craig Russell

Regie:
Urs Egger

Kamera:
Martin Kukula

Musik:
Dominic Roth

Schnitt:
Britta Nahler

Cast:
Peter Lohmeyer
Marie-Lou Sellem
Lisa Maria Potthoff
Lutz Blochberger
Hinnerk Schoenemann

Redaktion:
Hans-Wolfgang Jurgan/ARD Degeto

Produktionsleiter:in:
Jürgen Bock

Ton:
Thomas Szabolcs

Ausstattung:
Tamo Kunz

Kostüm:
Anette Gunther

Maske:
Gisela Trescher, Heiko Wengler-Rust

Weitere Filme